Teebaumöl im Kampf mit den Schuppen

Verwendest du viele Produkte, aber hast du immer noch ein Problem mit den Schuppen? Wir empfehlen dir das Teebaumöl, das deine Unpässlichkeit behandeln wird.

 

olejek 2018

Welche Ursachen haben die Schuppen?

Die häufigste Ursache der Schuppen ist eine übermäßige Schuppung der Zellen der Kopfhaut. Diese Erscheinung ist von einer Ansteckung des Pilzes malassezia furfur. Dieses Problem ist sehr oft mit einem übermäßigen Ausstoß des Teigs und mit einem Juckreiz. Außerdem trägt das Austrocknen der Kopfhaut und Anwendung der Produkte, die die Haut reizen, zu Schuppen bei. Die Erkrankung kann auch eine Verbindung mit Schuppenflechte haben. Schuppige Haut in Form der weißen Flocken prasseln auf die Kleidung nieder, deshalb fühlen sich die Personen mit den Schuppen nicht komfortabel.

Welche Eigenschaften hat das Teebaumöl?

Das Öl wird aus Melaleuca alternifolia (also so genannten Teebaum) hergestellt. Es hat starke antibakterielle und antivirale Eigenschaften, deshalb hat breite Verwendung in der natürlichen Medizin. Es enthält circa 100 aktive Verbindungen. Sein Hauptwirkstoff ist Terpinen-4-ol, das circa 40% Teebaumöl ausmacht. Das Öl reduziert deinen Ausstoß des Teigs, mildert einen Juckreiz und Hautreizungen, deshalb wird er ein populärer Bestandteil der aknehemmenden Präparate und Kosmetika, die mit den Schuppen kämpfen. Die Wirksamkeit des Teebaumöls im Kampf mit den Schuppen bestätigen die Ergebnisse der klinischen Untersuchungen. Nach der Forschung sichert die Therapie mit dem Teebaumöl so gute Effekte wie die Behandlung mit den chemischen Substanzen, wie Octopirox oder Ketoconazol.

Es ist sehr wichtig, dass die Effekte lang andauernd sind. Das ist eine gute Information für viele Personen, bei denen die Schuppen nach ein paar oder mehr Wochen nach der Therapie zurückkehrt. Manche Personen sehen einen Effekt schon nach dem ersten Gebrauch des Teebaumöls, aber um sinnvolle und dauerhafte Resultate zu erreichen, soll man die Behandlung von ein paar Wochen weiterzuführen.

 

olejek 2018

Wo kann man das Teebaumöl kaufen und wie soll man es verwenden?

Das Teebaumöl kann man in den Apotheken, Onlineshops mit den natürlichen Produkten, manchen Drogerien und Kräuterläden kaufen. Es soll sich im dunklen, gläsern Fläschchen. Im Kampf mit den Schuppen kann man es auf ein paar Art und Weise ausnutzen. Wenn du nicht zu viel Zeit hast, kannst du einfach ein paar Tropfen Öl zum Shampoo zugeben und damit die Haare circa 2 Minuten waschen.
Du kannst auch 10 Tropfen Teebaumöl mit einem Löffel anderes Öl (wie empfehlen das Kokosöl, Mandelöl, Rizinusöl und Arganöl) vermischen und die Mixtur auf den Kopf circa 30 Minuten vor der Haarwäsche auftragen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *